Unterstützung bei Trennungsschmerz

Kind im Blick bei Trennungen

Während einer Trennung , sind Erwachsene häufig so sehr mit sich selbst beschäftigt, daß Sie die Bedürfnisse Ihrer Kinder zwar sehen aber nicht mehr befriedigen können bzw. nehmen Sie manchmal die Bedürfnisse nicht mehr wahr.

Für das psychische Wohlergehen eines Kindes während der Scheidung und danach, ist der wichtigste Faktor, eine intakte Beziehung zu mindestens einem Elternteil.

Ein Trennungscoaching dient somit nicht nur den Eltern, sondern auch dem Wohlergehen der Kinder.Emotional stabile Elteern, können Ihre Elternfunktion auch nach einer Trennung wahrnehmen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie mit den Emotionen rund um Ihre Trennung nicht klarkommen.

Wir wissen, das der Übergang von einer Familienform in eine andere, eine grundlegende Veränderung für alle Familienmitglieder bedeutet. Geben Sie Ihrem Kind einen Raum, um über seine Ängste zu sprechen, die Veränderungen verarbeiten zu können und nicht allein mit seiner Trauer zu sein.

" Eltern bleiben trotz Trennung "

Warum ein Trennungscoaching ?

  • Wie sagen wir es unserem Kind / unseren Kindern?
  • Wie können wir unser Kind / unsere Kinder unterstützen?
  • Wir brauchen eine Lösung für Haushalt und unsere Finanzen!
  • Wir sind wirtschaftlich miteinander verbunden!
  • Wie sollen wir mit Trauer, Wut und Verletzungen durch die Trennung umgehen?
  • Wir wollen gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden!

Unsere Ziele!

  • Vermeiden von Stress mit der / dem Ex!
  • Das Kind / die Kinder angemessen informieren und schützen!
  • Wir erarbeiten gemeinsam, Lösungen für die Familie!
  • Trotz Trennung gemeinsame Entscheidungen treffen!
  • Legen wir gemeinsam den Grundstein, für ein Elternschaft auf freundschaftlicher Ebene!
  • Ohne Haß  Machtkämpfe und Verbitterung auseinander gehen!